Landhaus Osterholte

Landhaus_Osterholte_Front_1

Das Landhaus Osterholte liegt wunderschön am Rande der Wildeshauser Geest. Rund 30 Minuten Autofahrt südlich von Bremen lädt es zu einem Ausflug ein.

Schon in den 50er und 60er Jahren wurden hier Hochzeiten gefeiert.

In 1979 wurde die damalige „Gaststätte Petermann“ von Grund auf renoviert. Im Hauptgebäude wurden Clubzimmer eingerichtet, der Saal um eine große Theke erweitert, ein Anbau wurde für Küche und Toiletten errichtet und aus dem alte Schweinestall enstand die Kegelbahn.

In 2009 wurde der alte Gasthof zum „Landhaus Osterholte“ umbenannt. Die Gaststube und Clubräume wurden grundlegend renoviert und zum neuen Restaurant umfunktioniert. Der Saal hat seinen historischen Charakter bis heute erhalten.

In 2010 wurde der Sommergarten hinter dem Landhaus Osterholte eröffnet.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich umfassend über unser Haus und unser Angebot informieren.

Landhaus_Osterholte_Front_2

Landhaus_Osterholte_Front_3Landhaus_Osterholte_Front_4